DATENSCHUTZERKLÄRUNG

  1. Allgemeines
    1. Wir, der Verein „Österreichischer Kabarettpreis“, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten und die diesem Schutz dienenden gesetzlichen Verpflichtungen sehr ernst. Unsere Datenschutzerklärung gibt Ihnen deshalb ausführlich darüber Auskunft, welche sogenannten personenbezogenen Daten (vgl Pkt 2) von uns bei der Nutzung der Website verarbeitet (Pkte 3 bis 5) werden.
    2. Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Vorgaben ist der

      Verein „Österreichischer Kabarettpreis“
      Argentinierstraße 53/4
      1040 Wien
      office@kabarettpreis.at
  2. Personenbezogene Daten
    1. Personenbezogene Daten sind alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Unter diese personenbezogenen Daten fallen etwa Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre Telefonnummer, Ihre Email-Adresse, Ihre IP-Adresse, Ihr Geschlecht, Ihr Geburtsdatum etc.
  3. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Nutzung der Website
    1. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003 etc).
    2. Wir verarbeiten Ihre Daten ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003 etc).
    3. Wenn Sie unsere Website aufrufen und rein informatorisch, das heißt ohne Verwendung von Zusatzfunktionen wie Kontaktformular oder Social Media Plugins, nutzen, werden automatisch personenbezogene Daten von uns erhoben und in einer Protokolldatei am Server gespeichert. Hierbei handelt es sich um folgende Daten:
      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit
      • Referrer-URL
      • Name der Datei
      • Übertragene Datenmenge
      • Browser- und Betriebssystem
      • Zugriffsstatus (Datei gefunden, Datei nicht gefunden etc.)
    4. Eine Datenweitergabe an Dritte findet nicht statt, es sei denn, dies ist zum Betrieb unserer Webseite erforderlich. Eine Übermittlung in ein Drittland oder an eine internationale Organisation ist nicht beabsichtigt.
    5. Die Daten gemäß Pkt 3.2 werden für die Dauer von sechs Monaten gespeichert und anschließend automatisch gelöscht.
  4. Cookies
    1. Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an. Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Wenn Sie dies nicht wünschen, so können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.
  5. Datenverarbeitung im Zusammenhang mit der Wahl für den Österreichischen Kabarettpreis
    1. Sie können auf unserer Website durch das Ausfüllen des Web-Formulars bei der Wahl des Preisträgers für den Österreichischen Kabarettpreis (mitunter in unterschiedlichen Kategorien) teilnehmen („Voting“). Wenn Sie das Web-Formular ausfüllen, werden von Ihnen folgende (Zugriffs-)Daten erhoben und in unseren informationstechnischen Systemen gespeichert:
      • IP-Adresse
      • Datum und Uhrzeit
      • Ort des Zugriffes auf die Website
      • Vergebene Punkteanzahl
      • Antwortcode
      • Referrer-URL
      • Name der Datei
      • Übertragene Datenmenge
      • Browser- und Betriebssystem
      • Zugriffsstatus (Datei gefunden, Datei nicht gefunden etc.)
    2. Die Verarbeitung der Daten (gemäß Pkt 5.1) dient folgenden Zwecken:
      • Ermittlung der Preisträger für den Österreichischen Kabarettpreis (in unterschiedlichen Kategorien) sowie folglich die Durchführung der Preisverleihung aufgrund des ermittelten Stimmverhaltens für den Österreichischen Kabarettpreis,
      • Verhinderung von Abstimmungsmanipulationen beim Voting (dabei sind wir bestrebt, dass a) das Voting nur von Menschen [und nicht von „Bots“] durchgeführt werden kann und b) auch nur in jenen zeitlichen Abständen abgestimmt wird, welche von uns definiert wurden) und
      • Gewährleistung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme.
    3. Zur Verwirklichung der oben angeführten Zwecke (Pkt 5.2) werden mehrere sich entwi-ckelnde digitale Fingerabdruck-Technologien, die auch Wählertrends überwachen, eingesetzt. Zusätzlich wird ungewöhnliches Abstimmungsverhalten markiert und anschließend manuell überprüft. Zudem helfen uns die Daten, die Echtheit einer Antwort beim Voting für den Österreichischen Kabarettpreis zu bewerten und Trends festzustellen.
    4. Die Daten (Pkt 5.1) werden in einer SQL-Datenbank gespeichert; dabei werden alle Anstrengungen unternommen, um ein hohes Sicherheitslevel zu gewährleisten. Die Daten werden bis zu drei Monaten nach Durchführung der Preisverleihung gespeichert und danach automatisch gelöscht.
    5. Sie sind zur Bereitstellung der Daten (gemäß Pkt 5.1) nicht verpflichtet. Das Ausfüllen des WebFormulars zur Ermittlung der Preisträger für den Österreichischen Kabarettpreis ist ohne die diesbezügliche Bereitstellung der Daten jedoch nicht möglich.
  6. Kontakt mit uns
    1. Wenn Sie per E-Mail Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
  7. Haftungsausschluss für Inhalte anderer Websites
    1. Bitte beachten Sie, dass Sie über Links auf unserer Website zu anderen Internetseiten gelangen können, die nicht von uns, sondern von Dritten betrieben werden. Solche Links werden von uns entweder eindeutig gekennzeichnet oder sind durch einen Wechsel in der Adresszeile Ihres Browsers erkennbar. Für die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Bestimmungen und einen sicheren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten auf diesen von Dritten betriebenen Internetseiten sind wir nicht verantwortlich.
  8. Ihre Rechte
    1. 8.1. Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde.
  9. So erreichen Sie uns
    Verein „Österreichischer Kabarettpreis“
    Argentinierstraße 53/41040 WIEN
    office@kabarettpreis.at

    Vereins-Obfrau: Julia Sobieszek
    Obfrau-Stellvertreter: Melina Kary